©2018 by WEIGEL Filmpr. & Genuss GmbH c/o Topfgucker-TV.de

ÜBER UNS 

in der Wilsdruffer Vorstadt, ganz nah am Dresdner Zwinger gelegen,befindet sich die brennNessel.

 

Das vegetarische Restaurant mit seinen urigen Winkeln und Nischen, verbreitet bereits durch sein äußeres Erscheinen sofort einen angenehmen Eindruck, ist im Gastraum  sympathisch unterteilt und punktet mit einem übergrünen Innenhof, der in den Sommermonaten , seine Gäste zum verweilen und Entspannen einlädt.

 

Dort umrankt wilder Wein die Besucher, und das Personal ist ebenso herzlich und offen wie die rustikale Location selbst.

In dem über 350 Jahre alten Fachwerkhaus im Umweltzentrum an der Schützengasse hat Detlef Janz, der Inhaber, mit viel Kraft und Liebe zum Detail eine gesunde Mischung aus Kneipe, Cafe und Gaststätte geschaffen, die sich heute großer Beliebtheit erfreut und längst kein Geheimtipp mehr ist.

Das Essen ist frisch, knackig und schmackhaft, die Produkte sind vorwiegend von kleinen Betrieben aus der Region. Viele der angebotenen Speisen sind eine spannende Mischung aus heimischen Zutaten mit einer Note Exotik. Auch preiswerte Tagesgerichte und eine Veganerkarte sind hier erhältlich. Für Kochbegeisterte gibt es das Rezeptbuch "Kochen mit der brennNessel".

 

Wer die Küche hautnah erleben will, für den gibt es auch den Blick direkt in die Kochtöpfe. So kann jeder Gast hauseigene Rezepte per Videorezeptkarte mit nach Hause nehmen und ganz einfach Nachkochen oder sich in unserer App darüber informieren.